Integrative Gemeindekindertagesstätte

Unser Kindergarten ist für

A L L E

Für dicke und dünne Kinder, für behinderte und nichtbehinderte Kinder,
für große und kleine Kinder, für laute und leise Kinder
für Jungen und Mädchen, für Kinder aller Nationalitäten
für:

A L L E

Bei Regen und Sonnenschein, an warmen und kalten Tagen,
an fröhlichen und traurigen Tagen, an hellen und dunklen Tagen,
mit Lachen und Weinen, mit Schreien und Flüstern,
mit Lernen, Spielen und Zuhören
für:

A L L E

Unsere Kindertagesstätte als „ein Haus für alle Kinder“ bietet kindgemäß gestaltete Erlebensräume, die das Kind zum ausdauerndem Spiel, zur Bewegung, zum Lautsein, zum Umgang mit verschiedenen Materialien, zu Aktivität und Kreativität motivieren.

In unserer Kindertagesstätte gibt es vier Gruppen:
  • zwei integrative Gruppen mit 10 Regelkindern und 5 Integrationskindern und
  • zwei geöffnete Kindergartengruppen mit 25 Kindern, davon bis zu sechs Zweijährige

Die Kinder werden gruppenintern und gruppenübergreifend betreut.
Hiermit ist eine wichtige Voraussetzung geschaffen, die das Lernfeld jedes Kindes erweitert und das Sozialverhalten positiv beeinflusst, da verschiedene Fähigkeiten, Alters- und Rollenerfahrungen zusammentreffen.

Einen Einblick in die Arbeit unserer Kita finden sie auf den Seiten unserer Homepage. Ausführlichere Informationen können Sie über unsere KONZEPTION bekommen.