Jugendzentrum Bobenheim-Roxheim



Öffnungszeiten

Montag                               15.00 - 20.00 Uhr

Dienstag                             15.00 - 21.00 Uhr

Mittwoch                            15.00 - 20.00 Uhr

Donnerstag                        15.00 - 21.00 Uhr

Freitag                                 15.00 - 21.00 Uhr

Bitte Beachten: kurzfristige Änderungen zu den Öffnunszeiten veröffentlichen wir auf unserer Startseite!!! (Aktuelle Neuigkeiten)


Das Jugendzentrum befindet sich im Kleinerweg 2 an der Halfpipe gegenüber der ehemaligen Gärtnerei und steht in Trägerschaft der Gemeinde Bobenheim-Roxheim. Es handelt sich um eine Einrichtung der Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII.


Basisangebot:

PC mit Internetzugang, Billard, Airhockey, Tischtennis, Tischfußball, Jakkolo, Gesellschaftsspiele, Bastelmaterial sowie Bälle und Jongliermaterial für die Nutzung im Außenbereich. Die Ausleihe funktioniert mit Pfand (persönlicher Gegenstand). Der Internetzugang ist zeitlich beschränkt. All diese Angebote sind kostenfrei.

Offener Treff:

Von Montag bis Freitag können alle Jugendlichen von 10 bis 27 Jahren während der Öffnungszeiten vorbeikommen. Ihr entscheidet wann ihr kommt und was ihr macht. Für die 10 bis 12 jährigen ist während der Winterzeit spätestens um 18 Uhr, während der Sommerzeit spätestens um 19 Uhr, Schluss. Ab 13 Jahren  bestimmt ihr wie lange ihr bleibt. Mit Freunden treffen, Musik hören, spielen, quatschen oder einfach nur chillen, im JUZ ist das möglich.



Was gibt es sonst noch:

Während der Öffnungszeiten steht immer ein hauptamtlicher pädagogischer Mitarbeiter als Ansprechpartner  für Jugendliche, Eltern und alle Interessierten zur Verfügung. Ein Jugendzentrum ist kein rechtsfreier Raum. Für das Miteinander gelten bestimmte Regeln die einzuhalten sind. Dies gilt für alle Formen von Straftaten und den Jugendschutz. Auf die Einhaltung dieser Regeln wird geachtet.

Freitags ist meist kochen und gemeinsames Essen angesagt.

Ein weiteres sind Beratung und Hilfe bei vielen Dingen die Jugendliche betreffen. Ob Stress im Umfeld, Streitigkeiten und sonstige Probleme, wir hören zu und versuchen euch zu unterstützen.

Wenn Veranstaltungen des Gemeinwesens anstehen, besteht die Möglichkeit der Teilnahme. Ob Gemarkungsputz oder Weihnachtsmarkt, Informationen über Termine und Veranstaltungen erhaltet ihr hier. Bei Interesse planen wir gemeinsam ob und wie wir uns beteiligen können.

Hilfe bei Bewerbungen  steht ebenfalls auf dem Programm. Mit Hilfe des Internetzuganges sind auch Onlinebewerbungen möglich. Auch Hausaufgaben und Referate werden unterstützt.

Für weitere Angebote einfach anfragen,  es kann zwar nicht alles umgesetzt werden, aber in jedem Fall werden Lösungen gesucht und besprochen.