Flagge & Wappen

Die Flagge von Bobenheim-Roxheim

Laut Urkunde der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz
vom 27. Februar 1984:
 
Die Flagge wird als Bannerflagge geführt. Sie ist von schwarz und gelb gespalten, darin das Wappen von Bobenheim-Roxheim 
  
 
 

 

 

Das Wappen von Bobenheim-Roxheim 

Laut Urkunde der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz
vom 05. Juni 1974:
 
Im geteiltem Schild oben in Schwarz ein mit abwärts- gekehrtem Bart schräg rechts gelegter silberner Schlüssel, beidseits von vier goldenen Kreuzchen begleitet, unten in Silber ein linkshin schwimmender blauer Hecht. 

(Anmerkung: In der Heraldik werden Seitenrichtungen spiegelverkehrt angegeben)
 
  

Die Bedeutung des Wappens

Der Schlüssel im Wappen zeigt den Stadtschlüssel von Worms. Die Bevölkerung hatte in den früheren Jahrhunderten die Möglichkeit, bei Kriegen Schutz in den Stadtmauern von Worms zu suchen. Die 8 Kreuze in der oberen Hälfte stellen die 8 Rheindörfer um Worms dar, die in Kriegszeiten innerhalb der Stadtmauern Schutz suchten. Zu diesen Rheindörfern gehörten auch Bobenheim am Rhein und Roxheim/Pfalz, das jetzige Bobenheim-Roxheim.
Der Fisch im Wappen knüpft eine Verbindung mit dem nahegelegenen Rhein.