Wichtige Mitteilung für Besucher des Silbersees

Ab sofort sind die Besucherzahlen am Badestrand und der Liegewiese am Silbersee in Bobenheim-Roxheim auf 800 Personen begrenzt. Daher ist nur noch ein Teil des Parkplatzes nördlich der Industriestraße (K1) geöffnet. Ist der Parkplatz belegt, wird der Silbersee für weitere Besucher geschlossen.

Appelliert wird an die Vernunft der Gäste, folgende Regeln einzuhalten:

 

  • Das Schwimmen ist nur innerhalb der gekennzeichneten Bojen am Badestrand erlaubt. Es gilt ein striktes Hundeverbot im gesamten Bereich des Badestrandes und der Liegewiese

  • Wassersport ist nur außerhalb des mit Bojen gekennzeichneten Schwimmbereiches gestattet

  • Es gilt an Land generell die Abstandsregel von 1,5 Metern zu anderen Besuchern

  • Beim Schwimmen ist ein Abstand von 3 Metern einzuhalten

  • Unmittelbar vor den Toiletten oder vor der Speise-und Getränkeausgabe des Kiosk ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske nötig.

    Der Rundweg um den Silbersee bleibt geschlossen. Im eingezäunten Biergarten gelten die Hygieneregeln Gastronomie. Bitte leisten Sie den Anweisungen des Personals Folge, insbesondere auch dann, wenn Sie wegen Überfüllung abgewiesen werden. Wir wünschen uns und unseren Gästen, welche auch von weit außerhalb anreisen, Einsicht, damit wir den Silbersee für diesen Sommer nicht ganz schließen müssen. 

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "anpassen" können Sie Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.