Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima

Die Gemeinde Bobenheim-Roxheim hat vom 30.08.-19.09.2020 erstmals an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teilgenommen. Deren Ziel ist es, möglichst viele Menschen zum Umsteigen auf das Fahrrad zu gewinnen und somit aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Insgesamt 84 aktiv Radelnde, darunter 11 Mitglieder des Gemeinderats, haben in 8 Teams durch Fleiß und Engagement dazu beigetragen, dass während des dreiwöchigen Aktionszeitraums stolze 17.635 Radkilometer zurückgelegt worden sind. Dies entspricht einer CO2-Einsparung von knapp 3 Tonnen!

Teams

Personen

Gesamtkilometer

km pro Kopf

CO2-Einsparung (kg)

Pfadfinder DPSG

Bobenheim-Roxheim

27

4.331,9

160,4

636,8

Offenes Team Bobenheim-Roxheim

11

3.709,1

337,2

545,2

Grüne OV Bobenheim-Roxheim und Unterstützer*innen

16

2.471,9

154,5

363,4

Team Lekkerland

7

2.224,2

317,7

327,0

CDU OV Bobenheim-Roxheim

10

1.706,3

170,6

250,8

All Heil Bobenheim-Roxheim

4

1.475,9

369,0

217,0

Flextem

7

1.391,6

198,8

204,6

IKTS Bobenheim-Roxheim

2

324,5

162,3

47,7

Einzelpersonen (m/w/d)

 

Gesamtkilometer

 

CO2-Einsparung (kg)

fahrradaktivste Einzelperson (m)

 

1.387,8

 

204

fahrradaktivste Einzelperson (w)

 

783,6

 

115

fahrradaktivster Parlamentarier

 

513,5

 

75,49

Als Anerkennung und Dank für den „guten Start“ wird allen Teilnehmern eine eigens für Bobenheim-Roxheim angefertigte STADTRADELN-Medaille übersandt; überdies erhalten das Team Pfadfinder DPSG Bobenheim-Roxheim, die fahrradaktivste männliche und weibliche Einzelperson sowie der fahrradaktivste Parlamentarier unserer Kommune je eine Urkunde für ihre herausragende Leistung.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sehen wir von einer Abschlussveranstaltung ab und werden die Medaillen und Urkunden per Post zustellen.

Unser besonderer Dank gilt der Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG für die großzügige Geldspende, die beim Medaillenkauf Verwendung fand sowie dem ortsansässigen Geschäftsmann Herrn Willi Petermann von Sport- und Ehrenpreise Petermann für die geschmackvolle Gestaltung der Medaillen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Bis dahin, bleiben Sie gesund!

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "anpassen" können Sie Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.