Drei Buddelkisten für Bobenheim-Roxheim

Bei Rekordtemperaturen hat die Firma ASS Spielplatzservice aus Bischofswerda in Sachsen am vergangenen Dienstag drei gefüllte Buddelkisten auf den Spielplätzen im Konrad-Adenauer-Ring, der Roxheimer Straße und am Altrheinpfad aufgestellt.

Ich freue mich sehr, dass wir nach langer Planung endlich auf drei Spielplätzen in Bobenheim-Roxheim mit dem Projekt Buddelkisten starten konnten“, erklärt Pia Maffenbeier, Jugendbeauftragte der Gemeinde. Bereits im Jahresbericht 2021 kündigte sie an, dass auf ausgewählten Spielplätzen Kisten aufgestellt würden, gefüllt mit Sandspielzeugen, die jeder benutzen kann. „Es ist nun allen Familien möglich, bei jedem Spielplatzbesuch Sandkastenspielzeug zu nutzen, ohne es von zu Hause mitbringen zu müssen. Kinder und Eltern werden nach dem Abstandsgebot der letzten Jahre in Kontakt mit anderen Spielplatzbesucher*innen gebracht. Die Kisten tragen so zur Nachhaltigkeit und zum sozialen Miteinander bei“, erklärt Maffenbeier weiter.

Finanziert wurden die drei Kisten durch Spenden, die von der Jugendbeauftragten gemeinsam mit der Beigeordneten Simone Lobocki im vergangenen Winter gesammelt wurden. Die Lieferung und Montage übernahm die Firma ASS Spielplatzservice aus Bischofswerda, die das Projekt mittlerweile deutschlandweit betreut.

Die bunten Kisten stehen auf dem „Eisenbahnspielplatz“ im Konrad-Adenauer-Ring, dem „Piratenspielplatz“ neben dem Vogelpark in der Roxheimer Straße und dem „Altrheinspielplatz“ am Altrheinpfad neben der Minigolfanlage. Die Gemeindeverwaltung freut sich, wenn alle darauf achten, dass das darin enthaltene Spielzeug nach der Nutzung wieder in den Kisten verstaut wird. Mängel können über die zentrale E-Mail-Adresse  gemeldet werden. Bitte sehen Sie davon ab, eigenes ausgedientes Spielzeug in den Kisten zu entsorgen. Sollten Sie die Installation weiterer Kisten oder den Nachkauf neuer Spielzeuge finanziell unterstützen wollen, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit Pia Maffenbeier unter  aufnehmen.


Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "anpassen" können Sie Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.