Aktion des Migrationsbeirats mit der Gemeindebücherei

„Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune.“ J.W. von Goethe

Anlässlich des Welttag des Buches bietet der Beirat für Migration und Integration in Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei diverse Medien zum Ausleihen an. Behandelt werden Themen wie Flucht, Migration, Integration und der respektvolle Umgang mit fremden Kulturen. Im Angebot sind Sachbücher und Romane für verschiedene Altersgruppen sowie der Dokumentarfilm „Werden Sie Deutscher“.

„Mit der Aktion wollen wir dazu beitragen, Menschen jeden Alters für die vielfältigen Aspekte der Themen Migration und Integration zu sensibilisieren“, beschreibt der Beirat die Idee seines Vorhabens. Dabei gehe es nämlich nicht nur um Flucht und Asyl. Auch viele Deutsche mit ausländischen Wurzeln würden im Alltag mit Vorurteilen und Unverständnis konfrontiert. „Wenn das Angebot gut angenommen wird, werden wir mit Sicherheit weitere Titel zur Verfügung stellen.“

Die Medien können zu den regulären Öffnungszeiten der Gemeindebücherei entliehen werden. Die aktuell geltenden Corona-Regelungen sind zu beachten.


Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "anpassen" können Sie Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.